Das Vitadrom hat für jedes Ziel die passende Lösung

Seit knapp 30 Jahren bietet das Vitadrom - mit 4000 m² als größtes Fitness- und Gesundheitszentrum in Straubing - vielseitige, professionelle und angepasste Trainingsinhalte an.
Wir erwarten Dich in unserem Premium-Umfeld und freuen uns darauf, Dich bei Deiner Zielerreichung unterstützen zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner:

Teste uns:

Galerie:

Öffnungszeiten:

Unsere Preise:


22. März ist Weltwassertag

Vitadrom sponsert Wasserspender am Anton-Bruckner-Gymnasium

 

Denkt man an wertvolle natürliche Ressourcen, werden häufig Rohstoffe wie Erdöl oder Edelmetalle wie beispielsweise Gold genannt. Die wichtigste und bei weitem wertvollste wird dabei aber häufig völlig vergessen - das Wasser. Als Quell des Lebens ist es unabdingbare Grundlage der Existenz von Menschen, Tieren und Pflanzen. Die regelmäßige Aufnahme von Wasser stellt eine elementare Voraussetzung für einen funktionierenden Stoffwechsel dar. Bei der Geburt besteht der menschliche Körper zu 95 Prozent aus Wasser. Im Erwachsenenalter sinkt der Anteil jedoch auf "nur" noch knapp 70 Prozent, da mit zunehmendem Alter die Fähigkeit der Wasserspeicherung abnimmt. Da eine dehydrierte Körperzelle ihre Aufgaben nicht erledigen kann, ist eine permanente Wasseraufnahme essentiell. Ca. 30 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht sollten es täglich sein, so eine Faustformel.

 

Obwohl immer wieder - beispielsweise auch am jährlich auf den 22. März fallenden Weltwassertag - versucht wird, ein Bewusstsein für die Bedeutung und Wichtigkeit von Wasser für die Gesundheit zu schaffen, greifen immer mehr Menschen vermehrt auf andere Getränke zurück, die aber nur bedingt die Eigenschaften von Wasser aufweisen. Der Körper muss diesen erst aufwendig das in ihnen gebundene Wasser entziehen, was eine Belastung für den Stoffwechsel darstellt. Bietet man dem Körper jedoch reines Wasser an, am besten noch temperiert, so kann er es sofort 1:1 verwenden. Vor allem mit Zucker versetzte Getränke liefern demgegenüber zwar eine hohe Menge an schneller Energie, verbraucht man diese aber nicht sofort, wird sie in Form von Fett gespeichert.

 

Am Anton-Bruckner-Gymnasium hat man dieses Problem bereits im Jahr 2016 erkannt und einen Wasserspender installiert, an dem die Schülerinnen und Schüler ihren Durst abseits zuckerhaltiger Getränke kostenfrei stillen können. Wie sehr dieses Angebot wahrgenommen wird, verdeutlichen allein die Verbrauchszahlen. So werden jährlich etwa 24.000 Liter an gesprudeltem Wasser von den Schülerinnen und Schülern getrunken. Bezieht man zudem noch das ebenfalls bereitgestellte stille Wasser mit ein, erhöht sich der Verbrauch pro Jahr auf die außergewöhnliche Zahl von etwa 40.000 Litern.

 

Dieses Angebot ist jedoch auch mit einigen Kosten verbunden, die sich jährlich für die regelmäßige Wartung des Wasserspenders sowie das verbrauchte CO² auf rund 750 Euro belaufen. Umso mehr freut sich das Anton-Bruckner-Gymnasium, dass mit dem Fitnessstudio Vitadrom ein Partner gewonnen werden konnte, der in Zukunft die anfallenden Kosten für den Unterhalt des Wasserspenders aus vollster Überzeugung tragen wird. So bekräftigt Vitadrom Geschäftsführer Christian Daems: "Wir wollen versuchen, die Einstellung von Lehrern, Eltern und Schülern zum Wasser positiv zu beeinflussen. Ich würde mich über eine exorbitante Wasserrechnung vom Anton-Bruckner-Gymnasium freuen, denn es würde bedeuten, dass viele Kinder zum Wasser anstatt zur Limo greifen."

Foto:
Schülerinnen und Schüler am Anton-Bruckner-Gymnasium – Vitadrom-Marketing-Manager Robert Nagy, Schulleiterin Dr. Eva Huller, Elternbeiratsvorsitzende Maike Schulze-Trinkaus, Verbindungslehrer Stefan Gruber und Schülersprecher Jonas Grotz (v.l.n.r.) mit Schülern der 9. Jahrgangsstufe.
Quelle: Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing.

 

 

 


Aktion des Monats:



Vitadrom Sport-, Freizeit- und Gesundheitspark GmbH
Hebbelstraße 14b, 94315 Straubing
im Gäubodenpark

Telefon: 09421 - 3443
E-Mail: mitgliederservice@vitadrom-straubing.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 8-20 Uhr


Fitnesspartner des Vitadroms: