Der härteste Schritt für Fitness ist der Erste


Functional Training

Funktionelles Trining bedeutet, dass mehrere Muskeln oder Muskelgruppen in einer Bewegung gleichzeitig trainiert werden. Im Gegensatz dazu steht das traditionelle Krafttraining, bei dem oft ein Großteil der Übungen an Geräten absolviert wird und Muskeln oder Muskelgruppen isoliert und gezielt treinert werden. Da die Bewegungen des Menschen im Sportalltag so gut wie nie auf ein Gelenk/Muskel beschränkt sind, ist es zweckmäßig nicht nur ein bestimmte Muskelgruppe gezielt anzusprechen, sondern ganze Muskelketten aus einer Vielzahl von Muskeln als Ganzes zu trainieren.

 

Klicken Sie auf das Bild um mehr über Functional Training im Vitadrom zu erfahren.



Cardiotraining

Der Cardiopark im Vitadrom lässt keine Wünsche offen. Cardiotraining ist neben Gerätetrainig das wichtigeste Element beim Fitnesstrainig. Umso wichtiger ist es, dass man eine Vielzahl an Cardiogeräte zur Auswahl hat. Eine bedeutende Rolle bei der Auswahl ist, dass man diese nach den individuellen Bedürfnissen und Fitnesszustand auswählt und Spaß bei der Ausführung hat.

 

Klicken Sie auf das Bild um mehr über Cardiotraining im Vitadrom zu erfahren.



Krafttraining

Muskeln übernehmen in unserem Organismus viele wichtige Funktionen und Rollen, die weit über die reine Bewegung hinausgehen und die sie meist unbemerkt, aber äußerst effizient für uns erfüllen. Unter anderem:

  • Muskeln beeinflussen den Stoffwechsel.
  • Muskeln verbrennen Nährstoffe und erzeugen Energie für alle Bewegungen.
  • Muskeln regulieren die Gehirnfunktion.
  • Muskeln fördern die Immunabwehr.
  • Muskeln machen uns stark und stabil.

Klicken Sie auf das Bild um weitere Informationen zu erhalten.



Beweglichkeitstraining

Beweglichkeit ist die Fähigkeit, Bewegungen mit roßen Bewegungsamplituden auszuführen. Von der allgmeinen Beweglichkeit sprechen wir dann, wenn die Beweglichkeit in den großen Gelenkensystemen (z.B. Hüfte, Schulter, Wirbelsäule) ausreichend entwickelt ist. Wenn die allgemeine Beweglichkeit nach und nach eingeschränkt oder verloren geht, dann entstehen Verkürzungen, Dysbalancen und in Folge dessen die Schmerzen. Unser Beweglichkeitskonzept hilft dabei die nötige Beweglichkeit für den Alltag wieder herzustellen.

Klicken Sie auf das Bild um weitere Informationen zu erhalten.



Kraftzirkeltraining

Mit dem Milon Zirkeltraining trainieren Sie einfach und sicher, dank modernster Computertechnik und Chipkartensystem.Alle wichtigen Einstellungen werden auf Ihrer persönlichen Chipkarte gespeichert: Sitz- und Hebelposition, Gewicht und Wiederholungen, sowie Ihre optimale Herzfrequenz. Somit trainieren Sie im optimalen Rahmen Ihrer Möglichkeiten und können nichts falsch machen.

Klicken Sie auf das Bild um weitere Informationen zu erhalten.